Volksbank Mittelhessen unterstützt die Kleinsten im Vereinsleben – die TSG ist auch dabei

Freudestrahlend nahmen am 29. September die Vertreter der TSG Reiskirchen, neben anderen Vereinen, ein Preisgeld im Kinopolis in Gießen entgegen. Mit dem Förderwettbewerb „Kinder an die Macht“ unterstützt die Volksbank Mittelhessen die Kinder- und Jugendarbeit der regionalen Vereine. Die Jugend der TSG bedankt sich sehr herzlich für die Übergabe von 500 € und einen tollen Kinonachmittag.

Die Vereine der Region übernehmen nicht nur mit ihrer Jugendarbeit eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Sie sind Treffpunkt für Jung und Alt, schaffen ein interessantes Freizeitangebot und ein gutes soziales Umfeld. Oft genug sind sie verantwortlich für ein funktionierendes Gemeindeleben und ein solidarisches Miteinander der Menschen.

Daher unterstützt die Volksbank Mittelhessen das Engagement der regionalen Vereine durch finanzielle Fördermittel oder aber durch ihr kostenloses Programm „VereinsLiebe“. Bei diesem Programm stehen die Vermittlung von Know how aber auch von Sachleistungen im Vordergrund.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorstandssprecher Dr. Peter Hanker konnten sich die Teilnehmer mit Popcorn und Softdrink auf eine tolle Filmvorstellung des Films „Everest – Ein Yeti will hoch hinaus“ freuen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.