Sportabzeichenabnahme

Wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Laotse).

PACK  ES  AN 

bis Ende September 2019

Wann: Jeden Freitag von 20h bis 21h

Wo:    Großsporthalle / Sportplatz

Abteilung Turnen und Leichtathletik

Tel.: 06408 – 61848

Neuer Kurs ab 20.08.2019

Bitte anmelden unter vorstand@tsg-reiskirchen.de oder 06408-6870

Neue YOGA-Kurse

Bitte anmelde unter vorstand@tsg-reiskirchen. de oder 06408-6870

TSG Reiskirchen, Partnerschaftsverein und Gemeinde laden Jugendliche nach Goleszòw ein

ES GEHT NACH GOLESZÓW

Unsere Partnergemeinde in Polen hat Jugendlichezwischen 12 und 17 Jahren aus der Gemeinde Reiskirchen in den Herbstferien für sechs Tage nach Goleszów eingeladen.

Auf dem Programm stehen gemeinsame Ausflüge und sportliche Aktionen mit polnischen Jugendlichen. Weiterhin habt ihr an zwei Tagen die Möglichkeit euch den polnischen Schulalltag anzuschauen. Ist der Unterricht dort anders? Wie lernen die Jugendlichen deutsch?

Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien.

Das genaue Programm steht noch nicht fest. Die Kosten betragen 50,00 €. Anmeldungen sind ab sofort schon in der Jugendpflege möglich. Hierfür einfach das Anmeldeformular (blanko) unter www.gemeinde-reiskirchen.de (Kinder&Jugend/Herbstferien) ausfüllen und an jugendpflege@gemeinde-reiskirchen.de schicken.

Der Jugendaustausch ist eine Kooperation der Gemeinde Reiskirchen mit dem Partnerschaftsverein und der TSG Reiskirchen. Weiterhin findet voraussichtlich eine Unterstützung der Jugendförderung des Landkreises Gießen und des Deutsch-Polnischen Jugendwerks statt. Für Rückfragen steht die Jugendpflege unter Tel.: 06408-503152 zur Verfügung.

Last Minute-Chance genutzt und bei der Verlosung der Voba gewonnen! Danke Voba, unsere Mädels hatten Spaß

 

Am 28. Juli 2019 war die U-14 Mannschaft der TSG Reiskirchen mit der Damenmannschaft der SG Reiskirchen/Saasen im Kino bei Abikalypse! Danke Volksbank Mittelhessen für diesen schönen Nachmittag! Und natürlich auch an das sehr nette Cast des Films: Lea van Acken, Lucas Reiber, Jerry Hoffmann, Reza Brojerdi

TSG Reiskirchen – Mädchenfußball – on Tour

Hoch hinaus: U16, U14 und U12 im Kletterwald Gießen

Die 3 „ältesten“ Mädchenteams der TSG Reiskirchen waren zu Ihren Saison Abschlussfeiern im Gießener Kletterwald. Die Mädels verbrachten dort 3 schöne Stunden.
Das Teamevent demonstriert auch die Partnerschaft des Kletterwald Gießen und der TSG Reiskirchen. Denn seit 3 Monaten hängt in der Sporthalle Reiskirchen ein Werbebanner des Kletterwald Gießen.

Die U16, U14 und U12 Mädels sagen Danke an die TSG Reiskirchen und den Kletterwald Gießen für die Unterstützung der Abschlussfeiern! ⚽️

https://www.kletterwald-giessen.de/

Vortrag: Ernährung für Sportler

Toller Vortrag für alle Interessierten.Herzlichen Dank an die ADLER-Apotheke für die tolle Unterstützung

Alte Herren der SG Reiskirchen/Bersrod wurde Turniersieger

Beim Ü35 Alte Herren Turnier des TSV Dorlar belegten die Alten Herren der SG Reiskirchen/Bersrod (TSG Reiskirchen & VFL Bersrod) ungeschlagen den 1. Tabellenplatz! Ein toller Erfolg der von Jens Grün organisierten AH‘s! 1.Spiel gegen Butzbach 1:0 2.Spiel gegen Klein-Linden 2:1 3. Spiel gegen Steindorf 2:1 4.Spiel gegen Biebertal 1:0 5.Spiel gegen Naunheim-Niedergirmes 0:0 Es spielten: Alexander Antoni, Martin Schmidt, Christian Kutscher, Jens Grün, Muhamad Bustani, Rafael Filucniak, Lenti Tahiri, Stefan Then, Guido Müller, Christian Nerlich, Sören Seewald.

Wer über 35 ist und Lust hat die Fußballschuhe 1-2 x wöchentlich zu schnüren in Reiskirchen oder Bersrod kann sich gerne an Jens Grün wenden: 0171 4984746.

Kreismeistertitel für Tamara Barz

Nach jahrelanger Pause nahmen bei den Kreis-Einzelmeisterschaften wieder Kinder der TSG Reiskirchen teil. Sehr skeptisch, aber doch motiviert ging es an den Start  zum Schlagballwurf, Weitsprung und 50m Lauf. Finia Dietrich, Romy Flamm und Tamara Barz stellten sich den Anforderungen in der W11 und W10.

Das Teilnehmerfeld in der W11 war in allen 3 Disziplinen groß, sodaß Finia im 50m Lauf mit 8,9 sec. den Endlauf der Besten 6 und im Weitsprung mit 3,02m den Endkampf der Besten 8 knapp verfehlte. Im Ballwurf erreichte Finia mit 19,50m einen guten 10. Platz.

In dem kleineren Feld der W10 erreichte  im 50m Lauf Tamara  mit 9,6 sec. den 4. und Romy mit 10,9sec. den 6. Platz. Tamara wurde mit 2,93m im Weitsprung  5. und konnte im Schlagballwurf mit sehr guten 24,50m den Kreismeistertitel mit nach Hause nehmen. Hier kam Romy mit 12,50m auf den 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

die Abt. Turnen und Leichtathletik