⚽️ Neue Taschen bei der TSG

Alle ⚽️ Jugendspielerinnen der TSG Reiskirchen wurden in dieser Woche mit Turnbeuteln/Taschen ausgestattet.
Die Fußball Mädels haben diese Taschen ohne Zuzahlung erhalten, möglich gemacht wurde das durch einen Zuschuss des HFV/DFB zum Mädchen Fußballtag 2019. DANKE ☺️

Wer auch eine der beiden Bags in seinem Besitz haben möchte, kann diese gerne käuflich erwerben . €15 kostet das Stück, Der Überschuss zum Kaufpreis geht direkt in die Jugendabteilung. 
Ansprechpartner: Andreas Schön 0162-6315893

Aktion „vereinT Sicher & Gesund“

Unter dem Motto „vereinT Sicher & Gesund“ sammeln wir eure Vorschläge, wie wir in Sachen Hygiene im Vereinssport noch besser werden können.

 

Endlich dürfen wir uns wieder zum gemeinsamen Training treffen und zusammen unserem heiß geliebten Sport nachgehen. Alle Sportlerinnen und Sportler stehen in den Startlöchern für eine erfolgreiche Saison 2020/2021.

Trotz zahlreicher Lockerungen hat uns die Corona-Krise jedoch noch voll im Griff. Jede Abteilung hat ein spezielles Hygienekonzept erarbeiten, um das Vereinsleben so sicher wie möglich zu gestalten, damit alle gesund bleiben.

 

Wir geben unser Bestes für euch – aber wir sind nicht perfekt. Deshalb brauchen wir eure Hilfe! Sendet uns eure Vorschläge zu wie wir unsere Hygiene verbessern können. Schickt uns eure kreativen Einfälle. Schreibt uns eure Ideen.

 

Ihr findet den Desinfektionsspender im Dunkel nicht?
Dann bastelt doch eine LED-Lichterkette darum, damit ihr ihn besser findet.

Ihr findet die Hygiene-Regeln zu unübersichtlich?
Dann schreibt doch eine kurze Checkliste.

Ihr braucht zu lange, um die Hygiene-Regeln zu lesen?
Dann entwerft doch ein Plakat, auf dem ihr die Regeln in Bildern erklärt.

 

Eure Vorschläge veröffentlichen wir auf unserer Homepage und setzen die besten unter ihnen gemeinsam mit euch in die Praxis um. Hier geht es zu den bisherigen Einreichungen.

 

Sendet uns eine E-Mail mit dem Stichwort „vereint sicher & gesund“ an aktion@tsg-reiskirchen.de und stellt uns eure Ideen vor.

Alte Herren Training gestartet

Auch das Fußball-Training der Alten Herren der TSG Reiskirchen und des VfL Bersrod ist wieder gestartet. Unter den „Corona-Auflagen“ trifft man sich aktuell 1x wöchentlich auf dem Reiskirchener Kunstrasen.
Zur Zeit darf mit Kontakt maximal 5 gegen 5 plus 2 Torhüter gespielt werden. Daher bedarf es aktuell vor jedem Training einer Anmeldung zur Planung.

Wir gehen davon aus, das im August/September wieder in einer größeren Gruppe trainiert werden darf. Müssen hier aber die regelmäßig aktualisieren Vorgaben des Hessischen Fußball-Verbandes in Abstimmung mit der hessischen Politik abwarten.

Du bist 35 bis 60 Jahre und hast Lust auf Fußball in einer netten Gruppe, dann informiere dich gerne über Trainingszeiten und weitere Infos bei:

Jens Grün, 0171-4984746
oder Andreas Schön, 0162-6315893

Bericht Gießener Anzeiger über verlorene Plätze

Saison 2019-2020 2020-05-12 Bericht Verlorene Plätze GiAnz Sportplatz Reiskirchen

SG RBS Fußballer spenden an Gießener Tafel

Die Mannschaften der SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen unterstützen die diakonische Einrichtung mit einem Betrag von 500 Euro aus der Mannschaftskasse.

Anna Conrad von der Gießener Tafel erklärt, dass auch sie die Auswirkungen der Corona Pandemie besonders stark spüren. „Corona trifft uns an allen Ecken: die Spenden und Beiträge gehen zurück, aber auch die freiwilligen Helferinnen und Helfer können nicht mehr bei der Essensausgabe mithelfen. Teilweise gehören sie selbst zur Risikogruppe. Von daher freuen wir uns besonders über die Spende der SG RBS.“ Kassenwart Alex Nuhn begründet die Hilfe: „Natürlich würde jeder aus der Mannschaft lieber auf dem Platz kämpfen, um unsere Ziele zu erreichen. Aber das ist momentan nicht möglich und daher heißt es schlichtweg, Corona zu bekämpfen. Für die Mannschaft war sofort klar, dass jetzt die Menschen unterstützt werden sollen, die besonders unter der Krise leiden. Und da die Tafel eine Außenstelle in Reiskirchen betreibt, ist es uns ein besonderes Anliegen, lokal tätig zu werden.“

Die Gießener Tafel freut sich nach wie vor über Spenden, aber auch über die Hilfe insbesondere junger Freiwilliger. Bei Interesse kann sich direkt an Anna Conrad gewendet werden (Anna.Conrad@Diakonie-Gießen.

Frohe Ostern wünscht die TSG seinen Mitgliedern und Freunden

Danke an die U16 Spielerin Mara für die toll gestalteten Ostereier

TSG ruft zur Unterstützung auf

Registrierung im Hilfenetzwerk der Gemeinde Reiskirchen

Die Gemeinde Reiskirchen teilt mit, dass sich Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden und Hilfeleistungen zur Versorgung benötigen, an die Gemeinde wenden können.
Um entsprechende Hilfen leisten zu können, ist sie auf ein Netzwerk von Freiwilligen aus der Bevölkerung angewiesen, die Aufgaben übernehmen wollen.

Die TSG ruft ihre Mitglieder und alle Freunde des Sports dazu auf, sich an dieser Aktion zu beteiligen.
Registrieren Sie sich als Helferinnen und Helfer unter folgender Telefonnummer bei der Gemeinde Reiskirchen:  06408-9590-0.

Auch Hilfesuchende können unter diese Telefonnummer in Kontakt treten.

Zum Artikel

TSG REISKIRCHEN STELLT SPORTBETRIEB VORÜBERGEHEND EIN

Liebe Mitglieder und Freunde der TSG,

Der Corona-Virus breitet sich weiter aus. Dies hat massive Einwirkungen auf unser aller Leben im beruflichen und privaten Umfeld, als auch auf unsere Freizeit.

Als Reaktion auf die rasante Entwicklung haben viele Sportverbände der Länder den Spielbetrieb bereits eingestellt. Auch wir als Sportverein fühlen uns verpflichtet, im Sinne der öffentlichen Gesundheit, Konsequenzen für den sportlichen Betrieb zu ziehen.

Ab Montag, den 16.03.2020 stellt die TSG Reiskirchen den kompletten Sportbetrieb vorerst bis zum Ende der hessischen Osterferien am 18.04.2020 ein.

Wir bitten alle Mitglieder und Freunde der TSG um ihr Verständnis. Wir werden Sie auf unserer Homepage über alle Neuigkeiten informieren.

 

Hier finden Sie weitere Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Informationen zur heute stattfindenden Jahreshauptversammlung

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder der TSG,

wie ja bekannt, findet am heutigen Freitag, 12.3. um 19 Uhr unsere Jahreshauptversammlung statt.

Diese bleibt auch so!

Doch natürlich haben auch wir der Corona-Problematik Rechnung zu tragen.

Nach Prüfung unserer Vereinsatzung ist eine Durchführung im 1. Quartal des Kalenderjahres erforderlich. Weiterhin ist auf eine Verschiebung oder ein Entfallen kein Bezug genommen.

Um nun aber uns als Vorstand, sowie damit auch den Verein nicht in irgendwelche rechtlichen Schwierigkeiten zu bringen, führen wir die JHV durch.

Jedoch nicht in der geplanten Form!

Planmäßig wird die Veranstaltung um 19 Uhr beginnen. Stattfinden wird sie auf der Außenterrasse des neuen Sportheims.

Zum Schutz aller möchten wir bitten, die persönlichen Begrüßungen untereinander aufs verbale zu reduzieren.

Weiterhin werden nur die vereins-betriebsmäßigen Themen abgehandelt.

Sofern Fragen zu den auf der Tagesordnung befindlichen Themen bereits geplant sind, bitten wir darum, uns diese bereits heute, im Laufe des Tages zu übermitteln, um schneller darauf eingehen zu können.

Zur Verköstigung werden selbstverständlich Getränke bereit stehen. Vom geplanten Essen sehen wir jedoch ab.

Wir bitten um Euer Verständnis und freuen uns über jeden der trotzdem kommt.

Mit sportlichen Grüßen und den bleibt uns gesund

Euer Vorstand der TSG Reiskirchen 1908 e.V.