Weihnachtsfeier der Donnerstags-Sportgruppe

Die Weihnachtsfeier der Donnerstags-Turnstunde der Abteilung Turnen und Leichtathletik fand in diesem Jahr mit einem gemeinsamen Essen in der Bergschänke Reiskirchen statt. In den weihnachtlich geschmückten Räumen ließ man sich das leckere Essen schmecken und verbrachte ein paar gemütliche Stunden miteinander

Vereinsscheine eingelöst. Danke an die REWE

Die Geschenke von REWE gab es für das Sammeln von so genannten Vereinsscheinen.

An der Kasse bekam man bis Ende Dezember pro 15 € Einkaufswert einen Schein.

Viele Mitglieder der TSG haben fleißig gesammelt. Über 5000 Scheine sind zusammengekommen.

Aus einem Katalog konnte man sich dafür Sachen aussuchen. Wir haben uns für einen Laptop für

die Handballabteilung (Spielberichte und Verläufe müssen online dokumentiert werden), ein Tablet

für die Fußballabteilung (auch hier für die Spielbearbeitung online), eine Spielzeituhr für die Fußballer, damit

Gäste immer die Restspielzeit und den Torestand sehen können (wird aber nachgeliefert) und

Abteilungsübergreifend ein großes Schwungtuch für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren.

Aktiven-Sportabzeichen

Im Erwachsenenbereich erhielten alle Teilnehmer das Abzeichen in Gold:

Besonders hervorzuheben sind hier die Leistungen von Dieter Möbus als ältestem TSG –Teilnehmer im 80igsten Lebensjahr

Jochen Gärtner

Axel Hollnagel

Ernst-Willi Rühl

Sabine Roßkopf-Hollnagel

Birgit Lindenstruth

Christiane Pridal

Gerda Wagner

Die Abzeichen wurden beim gemeinsamen Essen während der Winterwanderung der Abteilung Turnen und Leichtathletik “zwischen den Jahren” überreicht.

Neujahrsempfang 2020

Gut besucht war der diesjährige Neujahrsempfang, der erstmals im neuen Sportheim stattfand. Die Gäste waren eingeladen sich das neue Sportheim anzuschauen und der Vorstand sowie die Abteilungsleiter Fußball standen für Fragen zur Verfügung. Während der Veranstaltungen wurden langjährige Vereinsmitglieder (teilweise in Abwesenheit) für ihre Treue geehrt.

Die Geehrten:

25-jährige Mitgliedschaft:  Sebastian Heuser, Marion Köhl, Christian Nerlich, Christel Scherer, Saskia Schmitt, Janina Schütz

40-jährige Mitgliedschaft: Helga Gundrum, Ralf Jost, Rainer Krieger, Walter Ochs, Steffen Blaschke, Katrin Blaschke-Leistner

50-jährigeMitgliedschaft: Lutz Enders, Elfriede Kronenberger, Friedhelm Münster, Michael Nikisch, Ernestine Schäfer, Marga Vaahsen

60-jährigeMitgliedschaft: Wolfgang Nikisch, Manfred Wilhelm

70-jährige Mitgliedschaft: Ferdinand Gundrum, Arthur Schneider, Karl Becker

Die Arbeiten im neuen Sportheim gehem voran

Jugendsportabzeichen der Abt. Turnen und Leichtathletik

In diesem Jahr konnten einige Kinder der 6-11jährigen das Sportabzeichen erreichen. Es umfaßt 4 Bereiche mit jeweils mehreren Disziplinen: In jedem Bereich muß eine Disziplin den Anforderungen des jeweiligen Alters entsprechen, sodaß sich daraus Punkte ergeben, die wiederum den Ausschlag für Bronze, Silber oder Gold geben. Diese Disziplinen können jährlich wiederholt werden. Generell wird das 50m Schwimmen bei Kindern und Jugendlichen als einmaliger Nachweis verlangt mit einer Gültigkeitsdauer bis zum 18. Lebensjahr.

Wir gratulieren:

Romy Flamm für das Abzeichen in Bronze

Leticia Krug, Sara Weniger, Sophia Batalha-Kruppa, Tamara  Barz und Cedric Heath für das Abzeichen in Silber

Lea Backhaus, Finia Dietrich für das Abzeichen in Gold

 

 

Die Sportabzeichen wurden durch die Übungsleiter Kathrin Damm, Christiane Pridal und Gerda Wagner während der letzten gemeinsamen Übungsstunde 2019 in der Sporthalle der Kirschbergschule überreicht.

Herzlichen Glückwunsch

die Abt. Turnen und Leichtathletik

Alte Herren Fußballer mit höchster Punktzahl im Finale beim Kegeln um den Ortspokal

Das Team der Altherrenfußballer der TSG Reiskirchen und des VfL Bersrod nahmen auch dieses Jahr wieder am Reiskirchener Ortspokalkegeln teil. Und dies mit großem Erfolg. Bei den beiden Vorlauftagen am Montag und Mittwoch qualifizierte man sich für das B Finale.

Am Finaltag lieferte man eine tolle Leistung ab, wurde nach 2018 auch 2019 Sieger des B-Finale. Man erreichte mit 692 Punkten sogar die höchste Holzzahl aller Teams am Finaltag. Andreas Schön hatte mit 192 Punkten zudem die höchste Punktzahl in diesem Jahr.

Dankeschön möchten wir sagen an den Ausrichter, den Kegelclub Reiskirchen für die wie immer tolle Veranstaltung. Aber auch danke an die anderen Vereine und Teams, denn es war wie immer ein tolles miteinander.

Es kegelten: Andreas Schön (Finale 192/Quali 147), Holger Kern (176/156), Jens Grün (165/172), Alex Ruß (145/160), Mohamad Bustani (159/115).